Spielbericht vom Pokalspiel in Union!!!

Sebaldsbrück 1.A auch im 7. Spiel in Folge ohne Niederlage!


Auch im 7. Spiel in Folge ist der ATSV Sebaldsbrück, rund um Trainer Murat Özbek ungeschlagen. In der 2. Runde des Pokals gewannen die Schwarz-Gelben mit 4:1 gegen den FC Union 60.
Nach diesem Ergebnis sah es in der 2. Halbzeit aber nicht aus. In der ersten viertel Stunde die Sebaldsbrücker besser und in der nächsten halben Stunde, wurde das Spiel aus der Hand gegeben und Union hat das Spiel gemacht. Mit Chancen auf beiden Seiten ging es dann mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.
Sowohl Murat Özbek als auch Unions Trainer Olaf Mattner hätten ihren Jungs nur sagen können, dass es genau so weiter gehen muss.

In der 2. Halbzeit hat Sebaldsbrück das Zepter wieder leicht übernommen. Und dann kamen die Minuten von Steve Scholze. In der 48. Spielminute eingewechselt und in der 53. Minute mit einem klugen Pass in der Rücken der Unioner Abwehr die Vorlage zum 1:0 durch Ridvan Sahin, der in der letzten Saison noch das Trikot der Unioner getragen hatte. 10 Minuten später dann die Vorlage auf Affamefuna-Micheal Ifeadigo der eiskalt zum 2:0 verwandelte. Die Unioner sichtlich geknickt, versuchten aber weiterhin das Spiel zu drehen. Dies gelang ihnen aber nicht, da mal wieder Steve Scholze am Start war und das 3:0 sicher gegen die Laufrichtung des Keepers Patrick König per Kopf einnickte.
Ab diesem Zeitpunkt war das Spiel gelaufen. Die letzten 20 Minuten wurden von beiden Mannschaften runtergespielt. Union hatte in der 80. Minute noch eine gute Chance durch Nsokele Kapinga, doch ATSV-Keeper Tariq Olatunji war auf der Hut und klärte mit einer Fußabwehr. Affamefuna-Michael Ifeadigo markierte in der 86. Minute das 4:0, ehe Faruk Okur in der letzten Spielminute den Ehrentreffer für Union 60 erzielte.

Nach dem Abpfiff dann Erleichterung auf beiden Seiten, auf Unioner Seite, dass es endlich vorbei und auf Seiten der Sebaldsbrücker das sie eine Runde weiter sind.
Dort treffen sie dann auf den Sieger des Spiels zwischen TS Woltmershausen und des Brinkumer SV.

Geschrieben Niklas Sudmann !!

Nächster Termin

Freitag den, 05.10.12 Training auf der Anlage, Treffen 19:15 Uhr !!!